Vier formlose Zustände (gzugs med kyi gnas bzhi)

Unendlicher Raum (nam mkha’ mtha’ yas), unendliches Bewusstsein (rnam shes mtha’ yas), gar nichts (ci yang med pa) und weder Wahrnehmung noch Nicht-Wahrnehmung (’du shes med ’du shes med min). Siehe YZ, Band 39, S. 403.