Sechs Zweige der Praxis gemäß des Kalachakra (dus ’khor sbyor ba yan lag drug)

Gelassenheit (sor-sdud), Kontemplation (bsam gtan), Kontrolle des Atems (srog ’dzin), Bewusstsein der vollständigen Gottheit (sku ril bur ’dzin pa), nachfolgende Erinnerung an diese (rjes su dran pa) und Kontemplation (ting nge ’dzin). Siehe NS, Band 2, S. 151 und DZ, Band 16.