Tulku Urgyen Rinpoche

Tulku Urgyen Rinpoche (1920-1996) gilt als einer der herausragenden Lehrer des Dzogchen und Mahamudra der Neuzeit. Er war Linienhalter zahlreicher Traditionsrichtungen –insbesondere der Terma-Lehren seines Großvaters Chokgyur Lingpa, der viele Texte in enger Kooperation mit Jamyang Khyentse Wangpo und Jamgön Kongtrul offenbart und erarbeitet hat. Das Chokling Tersar enthält z. B. den Zyklus des Tukdrup Barche Kunsel und Lamrim Yeshe Nyingpo. Tulku Urgyens Linie wird heute u. a. durch seine Söhne Chökyi Nyima RinpocheTsikey Chokling RinpocheTsoknyi Rinpoche und Mingyur Rinpoche fortgesetzt.

Bücher von Tulku Urgyen Rinpoche

Geld her!

Wir brauchen deine Unterstützung! Die kann in Spendenform sein oder in Form von Mithilfe in ausgewählten Bereichen. Wenn du Lust und Zeit hast mitzuwirken, melde dich oder spende eine Summe deiner Wahl, um unsere Projekte zu unterstützen. Wir sind für jede Hilfe dankbar!

PayPal Acceptancejetzt spenden